MS Süderau

Liebe Freunde aus der christlichen Seefahrt und Besucher meiner Homepage.
 Leider kann ich von diesem  Schiff kein Bild mehr zeigen!
Abmahnung mit Rechnung über 450,- Euro vom
 Urheberrechtsinhaber(?) Hafenfuchs Hamburg möchte ich nicht noch einmal riskieren!
 

Schiffsname

Süderau

Unterscheid.-Signal

DEUU

Heimathafen

Bremerhaven

Reederei

Bugsier Reederei, Hamburg

Kapitän

Herr Wulf

angemuster als

III.  später II.Offizier + Funker

Schiffstyp

Frachtmotorschiff

Fahrtgebiet

Linienfahrt Bremen-Hamburg-Westküste England

Fahrzeit

10.03.1967 - 16.08.68

Fracht

Stückgut

Wissenswertes zu diesem Schiff

Raumgehalt

1495 BRT / 2420 tdw.

Groesse

78,75m x 12,63m x 7,25m / Tfg. 4,95m

Motor

MAN 2 x 6 Zylinder 4 Takt zus. 1430PS

Geschwindigkeit

12 sm

Besatzung

??

22.03.1952

abgeliefert von Seebeck Werft, Bremerhaven mit Baunummer 727 an Bugsier Reederei & Bergungs AG, Hamburg

1972

an W.Schuchmann, Bremerhaven

Juli 1978

verkauft an ungenannte Eigner in Nigeria, die das Schiff als Malzlagerschiff EX Süderau nutzen.

1980

verkauft an Projex Produkte Export GmbH, Hamburg KR Eimbicke Trading & Shipping Reederei Schiffahrts & Handelsges. GmbH & CO KG, Hamburg

03.03.1980

verkauft an Santander zum Abbruch

 

Bilder von der Süderau habe ich auf dieser Internetseite gefunden
http://www.photoship.co.uk
 (Bild Suderau 1)
und hier
http://www.photoship.co.uk
 (Bild Suderau 2)